Mensa

Informationen von der Stadtverwaltung:

Unsere Mensa befindet sich im Eugen-Seitz-Bürgerhaus und ist mit wenige Schritten über den Schulhof erreichbar.

 

Alle Schüler und Lehrkräfte sind herzlich eingeladen an der Schulverpflegung in der Mensa teilzunehmen. Damit die gesamte Organisation der Essensausgabe und auch der Abrechnung reibungslos und zügig ablaufen kann, setzen wir die Software MensaMax ein.

MensaMax ist ein webbasiertes Abrechnungssystem. Daher können Sie sich von zu Hause bequem über Ihren PC einloggen. Da es ebenfalls eine App für MensaMax gibt, können Sie auch von unterwegs über Ihr Smartphone auf MensaMax zugreifen.

Dadurch haben Sie eine schnelle und deutliche Übersicht über die von Ihnen bestellten

Menüs, als auch über Ihren Kontostand. Die Bezahlung erfolgt einfach per Überweisung

ohne die Notwendigkeit von Bargeld.

 

Essensbestellung und Abbestellung 

Sie können Ihre Essensbestellungen schon im Voraus tätigen, allerdings müssen Sie die Bestellung um 08:00 Uhr am Essenstag vorgenommen haben. Gleiches gilt für Essensabbestellungen. Später eingehende An – und Abmeldungen können aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden. 

Grundsätzlich werden immer einige Essen mehr gekocht, als vorbestellt sind – somit steht für Kurzentschlossene auch noch ein Essen zur Verfügung, solange der Vorrat reicht. Um die Planbarkeit zu optimieren und damit nicht unnötig viel Essen zubereitet wird, bitten wir jedoch um Vorbestellung. 

 

Was macht man, wenn man kein Internet zu Hause hat? 

Am einfachsten ist die Bestellung vom heimischen PC oder von einem Smartphone aus,

sollte das aber mal nicht möglich sein, so können Sie die Essensbestellung auch an einem Rechner in der Schule vornehmen bzw. im Sekretariat anrufen. Dies sollte aber die Ausnahme darstellen. 

 

Essensausgabe 

Nach den Sommerferien werden RFID-Chips zur Legitimation an der Essensausgabe

genutzt. Über den Chip wird an der Essensausgabe ausgelesen, ob und welches Essen bestellt wurde. Daher muss man den Chip zur Essensausgabe immer dabei haben. 

Wenn der Chip vergessen wird, muss deshalb nicht gehungert werden. An der Essensausgabe kann auch manuell recherchiert werden, welches Essen bestellt wurde. In diesem Fall werden jedoch bei der Ausgabe des Essens automatisch 50 Cent Bearbeitungsgebühr vom Mensakonto zusätzlich abgebucht. Um aber die Essensausgabe zu beschleunigen und längere Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir, den Chip immer mitzubringen. 

Der Chip selbst ist kostenfrei, wird jedoch gegen ein Pfand von 5 Euro, nach erfolgreicher Anmeldung, im Sekretariat ausgegeben. Die Kosten werden bei der Ausgabe des Chips dem Mensakonto belastet, müssen also nicht bar von Ihnen bezahlt werden. 

 

Wie zahle ich das Essen? 

Der Essenpreis beträgt für Schüler 3,50 € pro Essen. Dieser Essenpreis wird von Seiten der Stadt Krautheim bezuschusst. 

Die Essensversorgung wird auf Guthaben-Basis durchgeführt, daher müssen Sie im Vor-

hinein für eine ausreichende Deckung Ihres MensaMax-Kontos sorgen. Sprich, ohne Guthaben kein Essen. 

Anmeldebrief
Hier finden Sie den kompletten Anmeldebrief mit allen wichtigen Informationen als Download.
Elternbrief Mensa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.7 KB