Problem des Monats

Problem des Monats

Seit dem Schuljahr 2009/10 wird in der Klassenstufe 6 und 7 das „Problem des Monats“ durchgeführt. Zu Beginn des Schuljahres wird der Wettbewerb von den Mathematiklehrkräften vorgestellt, danach bist du an der Reihe.

Drucke dir zu Monatsbeginn die Aufgaben (Link) aus und gib sie vor Monatsende bei deinem Mathematiklehrer wieder ab. Denke dabei an Wochenenden und Ferien. Lösungen die zu spät abgegeben werden können nicht berücksichtigt werden. Achte auf einen ausführlichen und sorgfältigen Lösungsweg. Für jedes Problem gibt es maximal 4 Punkte.

Am Schuljahresende bekommen alle die mindesten sechs Probleme gelöst und dabei mehr als 16 Punkte erreicht haben eine Teilnehmerurkunde. Die Stufenbesten erhalten eine Urkunde sowie einen Preis.